wochenender_about.jpg
 
 

DAS REISEBUCH ZUM RUNTERKOMMEN

Die Idee für den Wochenender ist aus unserer persönlichen Begeisterung für die Nordseeküste entstanden – ein Landstrich, von dem man sagt, nirgendwo sonst in Europa könne man die Naturgewalten so ungefiltert, so anrührend und ergreifend erleben. Und der nur eine Autostunde von Hamburg entfernt ist, wo wir alle leben. Auf unseren ausgedehnten Recherche-Fahrten haben wir uns nicht nur neu in die deutsche Nordseeküste – sondern auch in die Arbeit an einem Buch verliebt. 

Entstanden ist kein typischer Fremdenführer mit einer Fülle anonymer Tipps, sondern ein Buch mit handverlesenen, von persönlichen Begegnungen geprägten Empfehlungen, zum Ausprobieren und Weitererzählen. Und weil uns das nicht nur sehr viel Spaß gemacht hat, sondern es auch noch überaus gut angekommen ist, fangen wir jetzt erst richtig an und entdecken weitere Regionen und neue Lieblingsorte. Für uns und für Sie. Auch in den kommenden Büchern stellen wir große und kleine Sehnsuchtsorte vor. Den Auftakt machen die Regionen rund um Hamburg. Und vielleicht entdecken wir ja irgendwann nicht nur Orte außerhalb Norddeutschlands, sondern auch in der ganzen Welt. Doch egal, wohin es uns in Zukunft noch verschlägt, alle Orte haben eines gemeinsam: Man kann sich dort so wohlfühlen, wie sonst vielleicht nur zu Hause.