Eli Frenz mit Freundin in St. Peter-Ording

Eli Frenz mit Freundin in St. Peter-Ording

Die macher*innen

Die Idee zum Wochenender reifte über viele Jahre im Kopf von Elisabeth Frenz. Sie ist Fotojournalistin in Hamburg und seit vielen Jahren mit ihrer Familie passionierte „Nordseefahrerin“. Und sie fand, es war nun an der Zeit, diese Leidenschaft zu teilen. Um die Idee vom Buch zu verwirklichen, entdeckte sie gemeinsam mit der Fotografin Yvonne Schmedemann auf ausgedehnten Recherchefahrten zwischen Dithmarschen, Eiderstedt und Nordfriesland wunderbare Orte und Plätze und fand mit Art Director Andreas Teichmann die richtige Form, die Faszination dieser Orte in einem Buch umzusetzen. Mit neuen Büchern und zusätzlichen Regionen wächst nun auch das Team um weitere Fotograf*innen und Autor*innen, die mit genauso großer Leidenschaft losziehen, um große und kleine Sehnsuchtsorte zu entdecken.  

 
wochender_ma_eli.jpg

Eli Frenz | Autorin

Elisabeth Frenz ist Fotojournalistin und hat 2009 mit Michael Hopp die Content-Marketing-Agentur Hopp und Frenz gegründet. Privat fährt sie schon seit vielen Jahren mit ihrer Familie an die Nordseeküste und fand, es sei nun an der Zeit, diese Begeisterung zu teilen.

 
wochender_ma_sabrina.jpg

Sabrina waffenschmidt | Autorin

Sabrina Waffenschmidt ist Journalistin und Autorin und schreibt von Hamburg aus über Kunst, Kultur und Gesellschaft. Seit 2017 arbeitet sie als Redakteurin bei Hopp und Frenz – und entdeckt seither den deutschen Norden für sich. Denn aufgewachsen an der Schweizer Grenze lag ihr das Mittelmeer bislang näher als die deutsche See. Doch dank ausgedehnter Recherchefahrten für den Wochenender hat sich das rasch geändert.

 
wochender_ma_finn.jpg

finn boxhammer | fotograf

Geboren und aufgewachsen in Hamburg, zog es Finn Boxhammer schon immer in die Natur, meistens in den Norden und zuletzt bis nach Alaska. Um außergewöhnliche Momente seiner Reisen festzuhalten, begann er bald zu fotografieren. Neben verschiedenen Outdoorkategorien fotografiert er heute auch People, Hochzeiten und Events.

 
wochender_ma_yvonne.jpg

Yvonne Schmedemann | Fotografin

Yvonne Schmedemann begann ihre Karriere als Fotografin 2009 und fokussiert sich in ihrer Arbeit überwiegend auf Porträt- und Reportagefotografie, die in zahlreichen Magazinen und Kampagnen erscheinen. Ihre Fotos fangen den Charakter einer Person oder eines Ortes auf leise, aber sehr bestimmte Art ein.

 
wochender_ma_isa.jpg

isabell Spilker | Autorin

Isabell Spilker ist Autorin und sucht seit über 20 Jahren in jeder Geschichte das Besondere. Sie wohnt selbst in der Heide und hat mit der Recherche zum Buch ihre Wahlheimat noch einmal ganz anders kennen gelernt – und ganz viele kleine Besonderheiten aufgetan.

 
wochender_ma_alisa.jpg

Alisa karabut | designerin

Alisa Karabut ist freie Dipl. Kommunikationsdesignerin (HAW Hamburg) mit mehr als zehn Jahren Berufserfahrung als Grafikerin und Art-Direktorin. Ihre Liebe zur Gestaltung vermittelt sie auch als Dozentin für Typografie und Layout an der Bildkunst Akademie Hamburg. Seit 2011 ist sie im Künstlerkollektiv Frappant e.V. aktiv und bewegt sich in einem spannenden Netzwerk von Künstlern und Selbstständigen unterschiedlicher Branchen.

 
wochender_ma_doro.jpg

Doro Zinn | Fotografin

Doro Zinn, geboren 1987, wuchs in München auf. Sie studierte Politikwissenschaften und Psychologie in Wien und schloss 2017 ihr Fotografiestudium an der Ostkreuzschule für Fotografie in Berlin ab. In ihren freien Arbeiten beschäftigt sie sich mit gesellschaftlichen und sozialen Themen. Ihre Portraits und Geschichten wurden international ausgestellt, so wie in verschiedenen Zeitungen und Magazinen gedruckt.

 
wochender_ma_andre.jpg

André reuter | fotograf

Als gebürtiger Friese kennt André Reuter ganz Norddeutschland wie seine Westentasche und entdeckt trotzdem immer wieder Neues. Er fotografiert Interiors, Country Living, Arts & Crafts für Magazine auf der ganzen Welt. Geprägt wurde er früh durch seinem Großvater, der ein bekannter Journalist und Fotograf war. André Reuter lebt und arbeitet gemeinsam mit einer Stylistin und seinen beiden Hunden in einem Cottage in Schleswig Holstein.

 
wochender_ma_andreas.jpg

Andreas Teichmann | designer

Als Art Director hat Andreas Teichmann die Fäden in der Hand – eine Fähigkeit, die ihm auch auf dem Wasser liegt. Der passionierte Kitesurfer pendelt zwischen Schreibtisch und Strand. Selten ließ sich Arbeit und Vergnügen für ihn besser verbinden als für die Gestaltung der Wochenender.