Warenkorb 0
Das Reisebuch zum Runterkommen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
huf_wochenender_header.jpg
 

Das Reisebuch zum Runterkommen

 

Die Bücher der Wochenender-Reihe sind Begleiter für Ausflüge und Kurztrips in großartige Gegenden, die nicht weit entfernt liegen von den großen Städten. Den Auftakt macht die Nordseeküste. Gezeigt werden Reiseziele, Gastronomie und Übernachtungsmöglichkeiten für ein Wochenende oder länger. Mit Freunden, Familie – oder auch alleine.

wochenender_about_teaser.jpg

das Buch

Der „Wochenender: Nordseeküste“ erzählt von einem Landstrich, von dem man sagt, nirgendwo sonst in Europa könne man die Naturgewalten so ungefiltert, so anrührend und ergreifend erleben. Und gibt handverlesene, von persönlichen Begegnungen mit lokalen Gastronomen, Gastgebern und privaten Vermietern geprägte Tipps, zum Ausprobieren und Weitererzählen. 

 

die Macher

Die Idee für den ersten Band der Reihe „Wochenender“ ist aus der persönlichen Begeisterung der Fotojournalistin Elisabeth Frenz für die Nordseeküste entstanden. Gemeinsam mit der Fotografin Yvonne Schmedemann hat sie auf ausgedehnten Recherche-Fahrten zwischen Dithmarschen, Eiderstedt und Nordfriesland wunderbare Orte und Plätze entdeckt, die sie gerne weiterempfiehlt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 

„In der unendlichen Weite, die sich hier erfahren lässt, wird der Mensch ganz klein. Auf wunderbare Weise mitverkleinert werden die Sorgen und der Stress des Alltags.“

 
ELISABETH FRENZ
 
 
 
 
 
wochenender_zitat_bild.jpg
 

SHOP

Der „Wochenender“ ist kein typischer Fremdenführer mit einer Fülle anonymer Tipps, sondern lockt in besondere deutsche Regionen, die uns meist ganz nah sind. Und alle Lokale, Quartiere und Orte, die wir empfehlen, haben eines gemeinsam: Man kann sich da so wohl fühlen, wie es sonst vielleicht nur zu Hause geht.

Bestellen Sie ein Exemplar – und kommen Sie mit uns runter.